Für einen gesunden Schlaf.
facebook Betten Zürich AG Twitter Betten Zürich AG

Presseberichte über Betten-Züri.ch

Quartier Echo im Blickpunkt

QuartierEcho / Blickpunkt / 15. August 2015

«Bei uns liegen Sie richtig!»

Betten-Züri-AG Qualität bei Beratung, Handwerk der Hersteller, Design und Textilien

Iris und Hans-Peter Müller engagieren sich mit ihrem Geschäft «Betten-Züri AG» seit 22 Jahren für den Schlafkomfort ihrer Kundschaft. Mit Erfolg!

«Die erste Nacht im neuen Bett war sehr erholsam – war schlicht ein Traum!» schrieb ein offensichtlich zufriedener Kunde an «Betten-Züri AG». Diese Rückmeldung zeichnet stellvertretend für eine breite Kundschaft einerseits die einzigartige Beratung des Firmen-Teams aus, anderseits die Qualität der verkauften Betten und last but not least die gesundheitlichen Tipps, die bei «Betten- Züri AG» wie selbstverständlich in Beratungs- und Verkaufsgespräche – auch bei der Kundschaft zu Hause – einfliessen. Das liegt Iris und Hans-Peter Müller, Inhaber der Firma, am Herzen, denn: «Wer ausgeruht ist, kann seine Vorhaben konzentriert und erfolgreich angehen.»

Das Angebot Bett ist nicht einfach Bett und liegen ist nicht einfach liegen – das wird Besuchern von «Betten-Züri», nahe der Haltestelle Hubertus, auf einen Blick klar: Auf 200 Quadratmetern präsentieren sich Box Spring Betten, Federkern- und Latexmatratzen sowie Wasser- und Luftbetten. Wer gerne per Marke einkauft, findet «bico», «roviva» und «Superba» vor, zusammen mit hübschem Bettzeug und eigenen Umsetzungsideen.

Will heissen, Iris und Hans-Peter Müller mit ihrem Team entwickeln individuelle Lösungen, um zum Beispiel knappen Platz optimal zu nutzen, Umwelteinflüsse auf die Gesundheit zu orten oder unterstützen beim Umzug von Wasserbetten.

Enorm wichtig ist die Weiterbildung, «die bei uns täglich stattfindet», betont Hans-Peter Müller, «wir lernen von unserer Kundschaft, studieren die Fachliteratur, besuchen Seminare der Hersteller und kümmern uns um neue Erkenntnisse aus der Schlafforschung. Nur so können wir unsere Kundschaft mit gutem Gewissen beraten und ihr zudienen.»